15 720
Schwangerschaften in 18 Berufsjahren
Moskau
Russland
+7 (800) 551-16-72

Montag - Sonntag

Valentina Apryshko

Valentina Apryshko
Valentina Apryshko
IVF-Laborleitung, PhD
Seit 15 Jahren praktizierende Ärztin.
Nimmt an russischen und internationalen wissenschaftlichen Projekte auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin teil. Autorin zahlreicher Publikationen über Humangenetik und menschliche Embryologie. Arbeitet in der Altravita IVF Klinik seit Bestehen.

Klinische Schwerpunkte

  • Beherrscht die Methoden der klinischen Untersuchung des Ejakulats und der assistierten Reproduktionstechnologien: In-vitro-Fertilisation, ICSI, IMSI, Hatching, Blastomerenbiopsie, Embryokultur bis zum Blastozystenstadium, Kryokonservierung von Spermatozoen, Eizellen, Embryonen und Ovarialgewebe.
  • Führt mikrobiologische Untersuchungen durch, PCR-Diagnostik
  • Mitglied russischer und internationaler Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin. Angestellte der Fakultät für Biologie der MSU. Autorin mehrerer Publikationen über Humangenetik und menschliche Embryologie.

Akademische Bildung

  • Im Jahr 2002 schloss sie ihr Studium an der Biologischen Fakultät der Staatlichen Universität Moskau ab.
  • Absolvierte einen Zertifizierungskurs zum Programm Neue Methoden zur Wiederherstellung der menschlichen Produktivität - In-Vitro-Fertilisation und Embryotransfer in die Gebärmutter, einen Schulungskurs zur Vitrifikation (ultraschnelles Einfrieren) von Embryonen, Eizellen und Geweben und Methoden der Kato Lady Clinics (Tokio, Japan) auf der Basis des Wissenschaftlichen Zentrums für Geburtshilfe, Gynäkologie und Perinatologie der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.
Termin vereinbaren
person_outline
Name
phone
Telefon
mail_outline
E-mail
arrow_upward