15 717
Schwangerschaften in 18 Berufsjahren
Moskau
Russland
+7 (800) 551-16-72

Montag - Sonntag

Leihmutterschaft

Leihmutterschaft ist eine Vereinbarung, die oft durch eine rechtskräftige Übereinkunft gestützt wird, bei der sich eine Frau (die Leihmutter) bereit erklärt, ein Kind für eine andere Person oder Personen auszutragen, die nach der Geburt die Eltern des Kindes werden. The legal conditions and social attitude towards surrogacy in Russia are extremely positive; moreover, the program is able to help couples from the countries where surrogacy is prohibited or it is extremely expensive to become parents.

Die Leihmutterschaft gehört zu den ART-Methoden (Assistierte Reproduktionstechnologien), bei der die Geburt des Kindes wie folgt zustande kommt:

  • verwendung der Eizelle und Spermien der biologischen Eltern
  • verwendung einer gespendeten Eizelle die mit dem Sperma des biologischen Vaters befruchtet wird
  • entstehung eines Embryos aus einer gespendeten Eizelle und Spermien

Es besteht keine genetische Verwandtschaft zwischen dem Kind und der Leihmutter. Die rechtlichen Rahmenbedingungen und die gesellschaftliche Einstellung gegenüber der Leihmutterschaft fallen in Russland sehr positiv aus; darüberhinaus hilft das Programm Paaren aus Ländern Eltern zu werden, wo eine Leihmutterschaft entweder verboten oder extrem teuer ist. Es besteht keine genetische Verwandtschaft zwischen dem Kind und der Leihmutter.

Um am Programm zur Leihmutterschaft teilnehmen zu können, benötigen Patienten folgende Dokumente:

  • Beglaubigte Kopien der russischen Übersetzung der Reisepässe sowie der Eheurkunde.
  • Programmvoraussetzungen
  • Das Leihmutterschaftsprogramm wird verheirateten Paaren oder alleinstehenden Frauen angeboten bei denen eine medizinische Kontraindikation einer Schwangerschaft oder Geburt besteht, oder bei denen bereits mehrere IVF-Zyklen gescheitert sind.

Unsere Leihmütter

Leihmütter unterziehen sich einer gründlichen medizinischen und psychologischen Untersuchung, um die Anforderungen des Russischen Gesundheitsministerium zu erfüllen. Enthalten sind: allgemeine ärztliche Untersuchung, Ultraschalluntersuchung, Screening für zahlreiche Infektionskrankheiten, Drogentest, Genehmigung durch einen Allgemeinarzt, Gynäkologen und Psychiater.

Kriterien die Leihmütter erfüllen müssen:

  • alter zwischen 20-35 Jahren
  • BMI 20-25
  • müssen bereits ein oder zwei gesunde Kinder zur Welt gebracht haben
  • unkomplizierte Schwangerschaften und Geburten
  • gute körperliche Gesundheit, Hilfsbereitschaft und Bereitschaft zur Zusammenarbeit
  • Nicht-Raucher
  • Stabiles Umfeld und verantwortungsbewusste Lebensweise
  • Schriftliche Vereinbarung um am Programm teilzunehmen und dabei alle Bedingungen zu akzeptieren

Programmeinzelheiten

Die AltraVita IVF-Klinik ist zu Recht zum "Zentrum für erfüllten Kinderwunsch durch Leihmutterschaft" geworden, da wir ein breites Leistungsspektrum anbieten: Matching zwischen den Wunscheltern und der Leihmutter, gründliche Untersuchung der Leihmutter, IVF-Behandlung, Vorgeburtliche Fürsorge, Vorbereitung der Geburt in den Kreissälen von Moskau.

Die Klinik handelt dabei als Bürge zwischen den gegenseitigen Verpflichtungen der Wunscheltern und der Leihmutter. Wir bieten ein volles soziales und ärztliches Monitoring der Leihmütter während des Programms an. Die Wunscheltern bekommen monatlich ein ärztliches Gutachten des behandelnden Arztes während der Schwangerschaft der Leihmutter ausgehändigt. Es werden schwangerschaftsbezogene Entscheidungen nur unter Beteiligung der Wunscheltern gefällt.

Die Wunscheltern müssen mindestens 2 Wochen vor der Geburt nach Moskau reisen. Nach der Entbindung helfen unsere Anwälte bei der Ausstellung der Geburtsurkunde. Unsere Klinik führt seit 16 Jahren Leihmutterschaften durch und kann eine gute Statistik erfolgreicher Leihmutterschaftszyklen bei russischen und ausländischen Patienten vorweisen. Wir von der Altravita IVF-Klinik helfen Ihnen gerne bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches mit dieser einzigartigen assistierten Reproduktionstechnologie.

 

Stelle eine Frage
person_outline
Name
phone
Telefon
mail_outline
E-mail
Ihre Nachricht
Ärzteteam
Vladimir Litvinov
Vladimir Litvinov
Vladimir Litvinov
Reproductive Endocrinologist, Gynecologist, MD, PHD
Valentina Apryshko
Valentina Apryshko
Valentina Apryshko
IVF-Laborleitung, PhD
Alina Abdulina
Alina Abdulina
Alina Abdulina
Reproductive Endocrinologist, Gynecologist, MD
Ekaterina Osina
Ekaterina Osina
Ekaterina Osina
Reproduktionsendokrinologin, Gynäkologin, MD
Timur Khrabrov
Timur Khrabrov
Timur Khrabrov
Urologe, Androloge, PhD
Margarita Kharitonova
Margarita Kharitonova
Margarita Kharitonova
Stellvetretende Laborleitung, PhD
Riad Safi
Riad Safi
Riad Safi
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Anton Bolt
Anton Bolt
Anton Bolt
Leitender Embryologe
Konstantin Kirienko
Konstantin Kirienko
Konstantin Kirienko
Leitender Embryologe, PhD
Irina Yermilova
Irina Yermilova
Irina Yermilova
Leitende Embryologin, PhD
Termin vereinbaren
person_outline
Name
phone
Telefon
mail_outline
E-mail
arrow_upward